6 класс

6 класс

Сообщение Светлана Викторовна » 23 апр 2014, 18:40

Олимпиада по немецкому языку. 6 класс.
I. Чтение.
1. Установите соответствие между заголовками 1-8 и текстами A-G. Занесите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании один заголовок лишний.
1. Was machen die Kinder in der Freizeit?
2. Zelten am See.
3. Ferien sind was ganz Tolles, was die Menschen brauchen.
4. Ich gehe gern in den Park.
5. Allein unterwegs.
6. Die Erholung im Ferienlager ist ganz toll.
7. Unsere Klassenfahrt.
8. Ich bin gerade aus Italien zurückgekommen.

A) Es gibt Sachen, die man endlich machen könnte, zum Beispiel sich ausruhen. In dieser Zeit möchte ich einfach das machen, wozu ich sonst keine Zeit habe, zum Beispiel richtig ausschlafen, Bücher lesen, fernsehen. Schließlich ist ein anstrengendes Schulviertel oder das Schuljahr vorbei. Manchmal ist das Frühstück erst um 13 Uhr und das Mittagessen um 18 Uhr. Das Abendessen kann man schon vergessen, weil das Abendprogramm im Fernsehen anfängt.
B) Wir fanden, Wandern ist ein schönes gemeinsames Abenteuer. Manchmal gab es leichtes Stöhnen. Aber alle hielten durch bis zum Schluss.
Unvergesslich sind auch Sportwettkämpfe, Tischtennisturniere, Frisurenwettbewerbe und abenteuerliche Diskos, die allen großen Spaß machten. Bei der Disko bekomme ich immer richtige Lust zum Tanzen. Hier gab es auch tolle Kinoveranstaltungen. Ein großes Erlebnis war für mich das Neptunfest. Am schönsten war aber der Abschlussabend am Lagerfeuer.
C) Wir machen sie schon einige Jahre. Immer wieder gibt es viel zu sehen und zu erleben. Im vorigen Sommer waren wir in Susdal. Nicht alle Städte der Welt können sich mit Susdal vergleichen. Die Stadt, die viel älter ist als Moskau, hat uns durch ihre Einmaligkeit beeindruckt. Einen unvergesslichen Eindruck haben auf uns die Klöster am Kamenka-Ufer gemacht. Endlos kann man Susdal bewundern. Wer einmal in Susdal war, der vergisst diese Stadt nicht so schnell.
D) Ich fuhr mit dem Zug zu meinem Freund Michael nach Hindelang. Ich fuhr eine lange Strecke und stieg einige Male um. Das machte müde, denn ich kam aus Bremen. Zugfahren machte mir großen Spaß. Auf meiner Fahrt hatte ich viele freundliche Leute getroffen. Nur der schwer bepackte Rucksack war beim Umsteigen ziemlich lästig. Ich freute mich sehr darauf, meinen Freund wiederzusehen. Wir machten viel Sport, wanderten und spielten Badminton.
E) Dort sehe ich viele Leute, die auf der Wiese liegen und sich sonnen. Andere spielen Volleyball oder Federball. Auf den Wegen fahren viele Kinder und Erwachsene mit dem Fahrrad. Auf dem Spielplatz schaukeln und rutschen die Kinder. Im Sandkasten bauen sie Türme und Burgen. Manchmal bringen wir unsere Federballschläger mit. Wir spielen Federball mit viel Spaß. Das hält uns fit. Danach können wir uns ausruhen.
F) Im Sommer drängen alle ans Wasser. Auf dem Land baden die Kinder in einem Fluss, See oder Teich. Im Winter fahren viele Kinder in den Bergen Ski. In der Großstadt ist das Angebot immer riesengroß. Es gibt viele Zoos und Wildparks mit schönen Tieren, Erlebnisparks. Sie bieten tolle Artistenshows, Tierdressuren und vor allem aufregende Fahrvergnügen. In vielen Parks kann man auch auf Pony reiten.
G) Wir hatten eine Ferienwohnung dicht beim Meer, und ich konnte von morgens bis abends am Strand sein. Baden! Und Sandburgen bauen! Bei der Rückfahrt war ich traurig und dachte an das Meer und den Strand. Jetzt bin ich wieder in Deutschland.



1. Прочти текст и заполни пропуск (обозначенный цифрой), подобрав из данных слов подходящее по смыслу слово
(обозначенное буквой). Внимание! Слов дано на выбор больше, чем пропусков в тексте. Для удобства подсчёта баллов каждый пропуск вынесен в отдельное задание. Максимальное количество баллов за это задание 6.
Über meinen Freund
Mein Freund wohnt in einer deutschen Kleinstadt. Diese Stadt ist sehr ... (1). Um die Stadt herum ist der Wald. Im Sommer kann mein Freund hier Pilze und Beeren ... (2). Und im Winter ... (3) er Wildtiere und Vögel. Hier ist auch ein Fluss, wo mein Freund oft im Sommer ...(4). Aber im Winter ...(5) er in der Schwimmhalle. Das Wasser ist dort nicht …(6) kalt. In den Ferien fährt mein Freund auch oft nach Köln.

a) badet
b) schwimmt
c) füttert
d) romantisch
e) traurig
f) sammeln
g) so

2. Прочитайте текст “ Die Söhne” выполните задания A-J. Для каждого задания обведите цифру 1, 2, 3 или 4, соответствующую выбранному вами варианту ответа. Ответы занесите в таблицу.
Die Söhne
Drei Frauen kommen aus der Stadt zurück. Mit ihnen geht ein alter Mann zusammen. Die Frauen sprechen über ihre Söhne. Die erste Frau sagt: “Mein Sohn singt sehr schön. Kein Junge im Dorf singt so schön wie er!“ Die zweite Frau sagt: “Und mein Sohn tanzt sehr gut. Kein Junge im Dorf tanzt so schön wie er!“ Und die dritte Frau hört, aber sagt nichts, sie schweigt.
Die Frauen fragen Sie: „Warum erzählst du nichts über deinen Sohn?“ Da antwortet die Frau: „Mein Sohn ist kein Wunderkind. Er singt nicht schön, er tanzt nicht. Was soll ich von ihm erzählen?“
Bald kommen sie in ihr Dorf. Auf der Straße sehen sie drei Jungen. Der erste Junge singt ein Lied, der zweite tanzt und der dritte kommt zu seiner Mutter, nimmt ihr den schweren Korb und trägt ihn nach Hause. Die Frauen sagen dem alten Mann: „Siehst du, Großvater, das sind unsere Söhne.“ „Söhne?” – antwortet der Mann – „Ich sehe hier nur einen Sohn“

A. Aus der Stadt kommen…Frauen zurück.
1) zwei 2) drei 3) vier 4) sechs

B. Was erzählen die Frauen über ihre Söhne?
1) …, wie schön sie singen. 2) …, wie schön sie tanzen.
3)…, dass sie nichts machen können. 4) …, was sie machen können

C. Die dritte Frau…
1) lobt ihren Sohn 2) tadelt ihren Sohn
3) sagt nichts 4) hört nichts

D. Auf der Straße sehen sie ihre … Söhne.
1) zwei 2) vier 3) fünf 4) drei

E. Der alte Mann hat nur…gesehen.
1) zwei Söhne 2) drei Söhne 3) einen Sohn 4) vier Söhne

F. Der Sohn der … Frau hat der Mutter geholfen.
1) ersten 2) zweiten 3) dritten 4) vierten

G. Der beste Sohn ist der Sohn der….Frau.
1) zweiten 2) dritten 3) ersten 4) fünften

II Грамматика и лексика
1. Прочитайте приведённые ниже тексты. Преобразуйте, если необходимо, слова, напечатанные заглавными буквами в конце строк, обозначенных номерами B4-B10, так, чтобы они грамматически соответствовали содержанию текстов. Заполните пропуски полученными слова. Каждый пропуск соответствует отдельному заданию из группы А4-А10.
Ein Wunderkind (Aus Mozarts leben)

Der kleine Mozart war drei Jahre alt. Seine Schwester Nanny
war sieben Jahre alt. Eines Tages sagte der Vater: « Nanny, ich
will ___(B4) eine Klavierstunde geben». «Mir auch, mir auch», DU
rief Wolfgang. «Du __(B5) noch viel zu klein. Du gehst ja noch unter SEIN
dem Klavier spazieren», ___(B6) der Vater. LACHEN
Am Abend saß der Vater am Tisch und las die Zeitung. Da hörte
er eine Melodie. Spielt Nanny Klavier? Er ging ins Nebenzimmer.
Da ___(B7) der kleine Wolfgang und spielte. STAND
Nach zwei Jahren konnte der kleine Wolfgang schon ____(B8) MELODIE
komponieren. Mozarts Vater war arm. Wolfgang ging zum Vater
und sagte: «Vater, ich kann auch arbeiten». Der Vater lachte:
«Wie willst du das machen?» - «Ich kann Klavier ____(B9). Hör SPIELEN
doch mal zu». Und er spielte Klavier. Der Vater fuhr mit Wolfgang
nach Wien, nach Paris und Rom.
Mit 12 Jahren ____(B10)Mozart ein Orchester. Mit 15 Jahren DIRIGIEREN
schrieb er seine erste Oper.
2. Прочитайте приведённые ниже тексты. Преобразуйте, если необходимо, слова, напечатанные заглавными буквами в конце строк, обозначенных номерами B11-B16, так, чтобы они грамматически соответствовали содержанию текстов. Заполните пропуски полученными слова. Каждый пропуск соответствует отдельному заданию из группы B11-B16.
Ella hat bald Geburtstag. Eines Tages sagt der Vater zu ihr:
“Ella, was sollen wir dir denn schenken? Hast du vielleicht
einen Wunsch?“
„Ja, Vater“, antwortet Ella. „Ich habe einen Wunsch“
„Was ist es denn?“
„Rate mal, Vater. Es ist klein, hat zwei Flügel und singt.“
„Was kann das sein?“ fragt der Vater und lacht. „Vielleicht
eine Fliege?“ „Fliegen singen doch nicht!“ ruft Ella. „Ach,
Vater! Bitte, bitte, schenkt mir einen Kanarienvogel! Ich
habe ___(B11) so gern!“ VOGEL
Endlich ist der Geburtstag da. Auf dem Tisch steht ein
Kuchen. Die Mutter hat ihn selbst gebacken. Auch ein
schönes Buch liegt da, das Geschenk ___(B12) Groβmutter. DIE
Und hier steht ein Käfig mit einem Kanarienvogel. Das ist
das Geschenk der Eltern. Der Vogel ist ganz gelb, nur
seine Äugelein sind schwarz. Er ____(B13) lustig im Käfig SPRINGEN
hin und her. Ella ist glücklich und zufrieden und dankt
den Eltern. Sie sagt: „Das Vögelchen soll Pips heiβen!“
Und dann fragt sie: „Wie muss ich für das Vögelchen sorgen?”
Der Vater erklärt Ella alles. Er sagt: ”Jeden Tag muss Pips
Futter und frisches Wasser bekommen. ___(B14) Käfig muss ER
immer sauber sein.“
„ich will alles gut und richtig machen“, ___(B15) Ella. VERSPRECHEN
Die erste Zeit gibt sie Pips jeden Tag Futter und Wasser.
Sie macht auch jeden Tag seinen Käfig sauber. Pips ist
immer lustig und singt schöne___(B16). Aber bald wird es LIED
Ella zu langweilig.
Прочитайте текст с пропусками, обозначенными номерами А17 – А23. Эти номера соответствуют заданиям А17 – А23, в которых представлены возможные варианты ответов. Обведите номер выбранного вами варианта ответа.

Renates Tagebuch

7.8.20..
Ich spiele so gern auf dem Dachboden. Dort ist es furchtbar interessant. Es gibt so viele merkwürdige alte Sachen. Und vorgestern habe ich … (A17) dem Dachboden Omis Tagebuch gefunden.
1) zwischen 2) an 3) auf 4) unter
Was früher alles anders war …. (A18) bei uns heute!
1) oder 2) während 3) auch 4) als
Ich will jetzt auch ein Tagebuch anfangen. Alles, was passiert, will ich kurz … (A19).
1) überschreiben 2) mitschreiben 3) aufschreiben 4) ausschreiben
Dann vergesse ich vielleicht nicht so leicht, was ich täglich erlebe.
28.11.20..
Am Nachmittag besuche ich Güler. Sie ist Ausländerin und kommt aus der… (A20), kann aber ganz gut Deutsch sprechen.
1) Österreich 2) Polen 3) Deutschland 4) Türkei
Nur die Rechtschreibung fällt ihr schwer. Diktate und Aufsätze gelingen ihr selten. Deshalb hat sie …(A21) Deutsch eine schlechte Note.
1) auf 2) für 3) in 4) an
Ich will eigentlich mit Güler üben, aber sie muss auf ihre beiden kleinen Brüder … (A22).
1) interessieren 2) merken 3) aufpassen 4) sorgen
2.3.20..
Na, wieder diese Barbara! Früher waren wir gute Freundinnen, aber jetzt…! Ich weiß nicht, warum ich auf sie so böse bin. Vielleicht weil sie in der Englischarbeit eine …. (A23) Note hat, obwohl sie weniger lernt als ich und immer ihre Hausaufgaben von mir abschreibt.
1) bessere 2) schöne 3) beste gute

III ПИСЬМО
С1 Прочитай письмо и ответь на него (40-50 Wörter).
den 15.Dezember, Düsseldorf
Liebe(r)…!
Herzlichen Dank für deine Weihnachtskarte und Glückwünsche. Ich gratuliere dir ebenfalls zum Fest und wünsche dir alles Gute. Wie geht es? Hast du Winterferien? Wie ist das Wetter in Wolgograd? Ist es bei euch kalt? Läufst du Ski oder Schlittschuh?
Schreibe mir schnell. Ich warte auf deinen Brief.
Mit freundlichen Grüßen
deine Jasmin
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Максимальное количество баллов за это задание – 10 баллов
С2 Monika schreibt einen Brief an ihre Freundin und berichtet über ihren Besuch von Berlin. Ergänze Monikas Brief. Vergiss nicht:
a) zu schreiben, was sie gesehen hat;
b) zu fragen, welche Städte Anna in diesem Sommer besucht hat
München, den 21. September
Liebe Anna,
danke für deinen Brief. Ich habe mich darüber sehr gefreut.
Weißt du, dass ich unsere Hauptstadt besucht habe!
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Grüße
deine Monika

Критерии оценивания:
Баллы
9-10
Полная реализация коммуникативных задач
Связный текст, адекватное применение лексико-грамматических средств, их широкий диапазон. Языковые ошибки не существенны. Корректное применение формул письменной речи.
7-8
Достаточно связный, естественный текст, восприятие которого может быть затруднено некорректным применением (или отсутствием) связующих элементов. Применяются сложные синтаксические конструкции, но их виды не отличаются разнообразием.
5-6
Реализованы практически все коммуникативные задачи, но реализация их предельно упрощена.
В текстах есть грубые грамматические или лексические ошибки, искажающие смысл предложений, но их количество не велико (не более 3). Структурный и лексический диапазоны заметно ограничены, связность текста нарушена, есть некоторые нарушения, связанные с нормами оформления письменной речи.
3-4
Коммуникативные задачи в целом реализованы, поскольку понятен общий смысл текста.
Недостаточно корректный контроль структурой предложений, большое количество грубых лексико-грамматических ошибок. Восприятие текста затруднено.
1-2
Отмечаются, частично успешные, попытки реализации коммуникативных задач, но понимание текста затруднено многочисленными грубыми ошибками.
Текст трудно воспринимается из-за частых лексико-грамматических ошибок, упрощенной конструкции предложений, не соблюдения правил пунктуации, ведущей к несогласованности текста.
0
Несоответствие содержание поставленным задачам, нет нужного объёма высказываний
Текст практически «не читаем», набор отдельных фраз и предложений с большим количеством ошибок.
Аватара пользователя
Светлана Викторовна
 
Сообщения: 178
Зарегистрирован: 27 май 2012, 18:32

Вернуться в Тесты

Кто сейчас на конференции

Сейчас этот форум просматривают: нет зарегистрированных пользователей и гости: 1

cron